und vielen Dank an...

Im Verlauf der fast zehn Jahre, seit denen diese Homepage besteht und stetig weiter wächst, habe ich von zahlreichen Personen in aller Welt Unterstützung erfahren, ohne die diese Homepage in ihrer aktuellen Form nicht möglich gewesen wäre. In besonderem Maße möchte ich hier meine Freundin, Martina Eleveld, erwähnen, die mit ihren guten Ideen und Photos zu dieser Seite beiträgt.

In diesem Zusammenhang möchte ich für die freundliche Unterstützung auf wissenschaftlichem Gebiet durch Beratung und Verbesserungsvorschläge meinem Vater, Hartmut Nordsieck (Frankfurt) und Dr. Vollrath Wiese (Cismar) meinen Dank aussprechen.

Mein besonderer Dank gebührt auch MMag. Irene Drozdowski und Mag. Alexander Mrkvicka vom Biosphärenpark Wienerwald in Niederösterreich, die mir in freundlicher und kollegialer Art und Weise ermöglicht haben, am GEO-Tag der Artenvielfalt teilzunehmen, und mein Wissen um die Schneckenfauna Wiens und seiner Umgebung zu verbessern. Herzlichen Dank an dieser Stelle an Mag. Mrkvicka für die großzügige Versorgung mit einer Vielzahl von Bildern österreichischer Land- und Süßwassermollusken.

In besonderem Maße möchte ich dem vormaligen Leiter der Molluskensammlung (Abteilung Zoologie III) des Naturhistorischen Museums in Wien, Dr. Karl Edlinger, und natürlich auch seiner Nachfolgerin, Frau Mag. Anita Eschner, dafür danken, dass ich Gelegenheit erhielt, im Museum zu arbeiten und die Bibliothek zu nutzen.

Zahlreiche Weichtierfreunde und Taucher aus aller Welt haben mich in freundlicher und kollegialer Weise mit Bildern versorgt, so dass ich neben Beispielen aus der heimischen Weichtierfauna Weichtiere aus aller Welt darstellen und beschreiben kann.

Herzlicher Dank gebührt daher

Ich möchte es daher nicht unterlassen, hier nochmals besonders auf Homepages zu verweisen, deren Besitzer mich in meiner Arbeit so freundlich unterstützt haben: