This page in English!  

 

Bosnische Schließmundschnecke

Herilla bosniensis (L. Pfeiffer 1863)

 
Bilder: © Alexander Mrkvicka, Wien (mrkvicka.at).

Systematik:

Familie: Clausiliidae
Unterfamilie: Alopiinae
Gattung, Art: Herilla bosniensis (L. Pfeiffer 1863)

Quelle: Mollbase auf http://www.mollbase.de/list/.

Schließmundschnecken (Clausiliidae): Systematik einheimischer Arten.


Bosnische Schließmundschnecke (Herilla bosniensis).
 

Maße: H: 22 - 29 mm; B: 6 - 7 mm, U: 9 - 11 Information: Abkürzungen

Beschreibung: Die Schale der bosnischen Schließmundschnecke ist kirschfarben bis violett braun, groß und nahezu glatt, mit einem schwachen weißen, auf den oberen Umgängen knotigen Nahtfaden. Der Nacken der letzten Windung ist fast gerundet und rippenstreifig.

Die Columellarfalte ist deutlich erkennbar und nahezu horizontal. Die Principalfalte ist kurz. Die obere Palatalfalte ist lang, reicht über die Mondfalte (Lunula) und dahinter. Oft sind mehr Palatal-Falten vorhanden, die nicht mit der Lunula verbunden sind. Subcolumellarfalte und untere Palatalfalte sich im vorderen Bereich gleich lang, die Subcolumellarfalte ist bei senkrechter Aufsicht nicht sichtbar. Die Platte des Clausiliums ist nicht oder nur schwach gebuchtet, allgemein weniger als bei Herilla ziegleri.

 
Bosnische Schließmundschnecke, ein Jungtier.
Bild: © Alexander Mrkvicka, Wien (mrkvicka.at).

Hartmut Nordsieck: Fachausdrücke des Schließapparats bei Schließmundschnecken.

Lebensraum und Verbreitung: Herilla bosniensis bewohnt hohe, steile und helle Kalksteinwände in Nord- oder Ostlage. Während sie in niederen Lagen vor allem in Flusstälern auftritt, ist sie an höher gelegenen Standorten (bis 1800 m NN) auch abseits von Flussläufen zu finden.

Ursprünglich ist die bosnische Schließmundschnecke, wie der Name schon hindeutet, im dinarischen Gebirge von Kroatien bis nach Nordalbanien verbreitet. Eingeschleppt kommt die Art in Österreich, ausschließlich in der Klausenschlucht bei Mödling in Niederösterreich, vor.

Weiterführende Links:

Zurück zu: Schließmundschnecken (Clausiliidae).